Europa Deluxe HistoTour

Mit dem Oldtimer durch Luxemburg

14. - 17. Mai

 

 

Ob im Old- oder Youngtimer: es ist ein echtes Vergnügen, dieses kleine, aber vielfältige Land und seine verschiedenen Regionen zu entdecken. Während unserer neuen Europa Deluxe HistoTour durchqueren Sie die Täler der luxemburgischen Ardennen mit ihrer wunderschönen Naturlandschaft, lernen die eindrucksvollen Felsformationen im Müllerthal kennen, und cruisen entlang der Weinberge an der Mosel: Die Schönheit und Vielfalt des Großherzogtums begeistern einfach.

online aufmacherx2

 

Luxemburg verfügt über ein exzellentes Straßennetz und hat mit seiner abwechslungsreichen und reizvollen Landschaft für Oldtimerfahrer viel zu bieten. Abgesehen von den beeindruckenden und kurvenreichen Straßen bietet das Großherzogtum auch touristisch viel  Interessantes und Abwechslungsreiches. Entdecken Sie bei der Europa Deluxe HistoTour kulturelle Sehenswürdigkeiten, eine intakte Natur, Museen, Schlösser und eine exzellente Gastronomie mit den bekannt guten Biersorten, Weinen und Crémants. Feinschmecker und Genießer werden das luxemburgische Savoir-vivre zu schätzen wissen!

online DSC 5258

 

Die Oldtimer-Region Luxemburg

Das kleine Luxemburg bietet eine reizvolle Mixtur aus idyllischen Mittelgebirgen, hübschen Städten, mittelalterlichen Burgen, internationalem Flair sowie zumeist verkehrsarmen Straßen. Zu klassischen Fahrzeugen hat Luxemburg eine ganz besondere Verbindung. Liegt es allein an der Begeisterung für die Technik und Ästhetik der Oldtimer? Oder etwa daran, dass im Großherzogtum bei aller Modernität stets auch das Bewahren von traditionellem Kulturgut gepflegt wird? Doch vielleicht rührt die Begeisterung für diese Art von Fahrzeugen ja auch ganz einfach daher, dass sich die Luxemburger Straßen samt der sie umgebenden Naturschönheiten für unvergessliche Ausfahrten mit dem Klassiker ganz besonders gut eignen…

online lux 1    online lux 3

 

Luxemburg ist ein Mekka für Freunde von klassischen Automobilen. Verkehrsarme und gut unterhaltene Straßen mit wunderschönen Panoramen scheinen wie gemacht zu sein für einen Ausflug auf vier Rädern. Kurvige Streckenfahrten durch die bewaldete Landschaft der Ardennen, entspannende Ausflüge entlang der idyllisch dahinfließenden und von Weinbergen gesäumten Mosel, abenteuerliche Streifzüge durch den Luxemburger Süden, das "Land der roten Erde", eine faszinierende Erkundung des auch "Kleine Luxemburger Schweiz" genannten wildromantischen Müllerthals oder einer Besichtigung der ehemaligen Festungsanlage… in Luxemburg gibt es so vieles zu erkunden, was Klassikerherzen höher schlagen lässt!

online lux 4

 

Entdecken Sie bei der Europa Deluxe HistoTour ein attraktives Land, das zahlreiche Überraschungen bietet, und seine multikulturelle, mehrsprachige und gastfreundliche Bevölkerung. Im Luxemburger Straßenbild sind Oldtimer bei Weitem keine Seltenheit. Immer wieder sieht man Automodelle aus vergangener Zeit. Besonders an Sonntagen trifft man häufig einen ganzen Korso von automobilen Schönheiten, deren Besitzer sich zu einer Ausfahrt durch das Land und seine Umgebung verabredet haben.

 

Das Hotel Château d‘Urspelt

Die Familie von Freddy Lodomez heißt unsere Gäste herzlich im Hotel Château d'Urspelt willkommen. Mit Leidenschaft und Respekt vor dem historischen Erbe wurde das Schloss vor gut zehn Jahren komplett restauriert. Das majestätische Schloss mit seinen 56 Zimmern und Suiten zeichnet sich durch Charme, Eleganz und Ruhe aus. Im Herzen des Naturparks Our gelegen, kombiniert es Gastfreundlichkeit und den Komfort eines Viersternehotels mit dem bezaubernden und den verfeinerten Rahmen eines romantischen historischen Gebäudes. Und schließlich ist das Schloss Urspelt ein perfekter Ausgangspunkt für unsere Entdeckungstouren durch das historische Herzstück der Europäischen Union.

online hotel 1

 

Aufgrund seines historischen, architektonischen und ästhetischen Werts wurde das Château als „Nationales luxemburgisches Monument“ von der luxemburgischen Regierung klassifiziert, d.h. es steht unter Denkmalschutz.

online hotel 2    online hotel 3

 

Als einziges Schloss des Großherzogtums Luxemburg, das volle Hoteldienstleistungen anbietet, stellt das Château auch eine einzigartige Möglichkeit dar, das reichhaltige kulturelle Erbe des Großherzogtums zu erleben. Die im klassischen Stil eingerichteten Zimmer sind nicht nur romantisch, sondern bieten guten Komfort und gute Ausstattung. Dazu gehören ein privates Badezimmer, Qualitätsbetten, LCD-Flachbildschirmfernseher, WLAN und ein Telefon. Und nicht vergessen: Relaxen Sie nach Tag hinter dem Steuer im großzügigen hoteleigenen Wellnessbereich.

Die gewünschte Mitnahme von Haustieren bitte vor der Reisebuchung mit uns absprechen!

 

Zusätzliche Informationen zu unserem Hotel finden Sie hier

 

Das Europa Deluxe HistoTour-Programm

 

Tag 1: Willkommen bei Deutsche Oldtimer-Reisen

Bis zum Nachmittag gestalten Sie Ihre Anreise ganz individuell und nach eigenem Geschmack. Wir erwarten Sie bereits und begrüßen Sie herzlich bei der Teilnehmer-Registrierung von Deutsche Oldtimer-Reisen. Hier erhalten Sie alles, was Sie für die Europa Deluxe HistoTour 2020 brauchen: Fahrtunterlagen, HistoTour-Schild, Zimmerschlüssel, Zeitplan und einiges mehr. Anschließend spazieren Sie durch den Schlosspark oder entspannen sich im Wohlfühlbereich des Hotels. Später treffen wir uns dann zum gemeinsamen Willkommensabend. In lockerer Atmosphäre, bei einem guten Tropfen und einem leckeren Menü lernen sich die Teilnehmer untereinander und das Betreuungsteam von Deutsche Oldtimer-Reisen kennen. Hier erfahren Sie alles, um entspannt die Europa Deluxe HistoTour 2020 genießen zu können.

online DSC 1105

 

Tag 2: Die Müllerthal-Schleife

Das Herz der Kleinen Luxemburgischen Schweiz schlägt im Müllerthal. Und diese Region hat Einiges zu bieten: wunderschöne Panoramablicke, faszinierende Felsformationen, eindrucksvolle Kultur und Geschichte. Den idyllischen Tälern der Our und Sauer folgen wir von Urspelt aus bis Echternach. Der Marktplatz mit seinen historischen Bürgerhäusern hier zählt zu den schönsten im Großherzogtum. Von Echternach aus erkunden wir auf zauberhaften Landstraßen die Kleine Luxemburger Schweiz. Im dichten Buchenwald wachsen bizarre Sandsteinfelsen bis über die Baumkronen.

online DSC 1617    online lux 2

 

Nach einer fast privaten Mittagsrast in Biwer steuern wir die Mosel an, um uns dann wieder nördlich zu halten. Über Diekirch und Clervaux erreichen wir wieder das Schloss Urspelt.

 

Tag 3: Die Sieben-Schlösser-Etappe

Das Guttland, die Region der Burgen und Schlösser erwartet uns heute. Nirgendwo sonst in Luxemburg ist die Dichte der mittelalterlichen Bauten so hoch wie hier. Neben einzelnen Burgen wie die in Useldingen oder Pettingen, zählt das Tal der Sieben Schlösser zu den touristischen Hauptattraktionen des Landes. Im Tal befinden sich die Schlösser Mersch, Schoenfels, Ansembourg und Koerich sowie die
Burgen Hollenfels, Ansembourg und Septfontaines. Auch heute sind die alten Gemäuer der Region Guttland noch nicht ausgestorben, sondern werden regelmäßig bei Festen und Märkten wieder mit Leben gefüllt.

18online-04.JPG

 

Tag 4: Die kleine Ardennen-Schleife

Die ländlichen Idylle der Ardennen lockt zum Finale der Europa Deluxe HistoTour noch einmal mit einer besonderen Route. Schmale Straßen dritter oder vierter Ordnung drehen sich in endlosen Kurven von Tal zu Tal. Von Wilwerwiltz nach Wiltz, von Goebbelsmühle nach Bourscheid oder von Ermdorf nach Savelborn, fast alle Nebenstraßen, die sich aus den Tälern auf die Hochebene winden, sind kurvige Attraktionen. Imposant ist die Burg Bourscheid. Keine andere Burg liegt so fantastisch inmitten grüner Wälder auf einem Felsplateau. Mit vielen neuen Eindrücken kehren wir nach Urspelt zurück, wo zur offiziellen Verabschiedung unserer Gäste Kaffee, Kuchen und Trophäen warten.

 

Der Europa Deluxe HistoTour 2020-Termin:

14. – 17. Mai

 

Reisebedingungen

Der Reisepreis für das Komplett-Programm Europa Deluxe HistoTour 2020 beträgt pro Person im Doppelzimmer: 795,00 € - Einzelzimmerpreis auf Anfrage

 

inklusive folgender Leistungen:

 

Ihre persönlichen Ausgaben für Telefon, Getränke, etc. begleichen Sie bitte direkt vor Ort.

Wir verzichten nach Abschluss des Reisevertrages ausdrücklich auf eine Anzahlung.

 

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden
bei einer Pauschalreise nach §
651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

 

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Marketing & Kommunikationsberatung Udo Freialdenhofen GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt die Marketing & Kommunikationsberatung Udo Freialdenhofen GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

 

Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die Marketing & Kommunikationsberatung Udo Freialdenhofen GmbH hat eine Insolvenzabsicherung mit R+V Allgemeine Versicherung AG abgeschlossen. Die Reisenden können die R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, D-65189 Wiesbaden, Tel. +49 (0)611-533-6886), Email: info@ruv.de) kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von der Marketing & Kommunikationsberatung Udo Freialdenhofen GmbH verweigert werden.

Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form

Zum Anmeldeformular für die Europa Deluxe HistoTour 2020 geht es hier (pdf | 1.4MB) 

1. Abschluss des Reisevertrages: Die Anmeldung zu der von Ihnen gewünschten HistoTour erfolgt schriftlich - auch per Fax oder E-Mail - bei Deutsche Oldtimer-Reisen, Marketing & Kommunikationsberatung Udo Freialdenhofen GmbH (im Folgenden DOR genannt). Der Reisevertrag zwischen Ihnen und DOR kommt mit der schriftlichen Bestätigung über die von Ihnen gewünschte HistoTour durch DOR an Sie (unter der von Ihnen angegebenen Anschrift oder E-Mail-Adresse) zu Stande. 2. Bezahlung des Reisepreises/Versicherungsschutz: Nur nach Aushändigung des Nachweises über den erforderlichen Versicherungsschutz gemäß § 651 k BGB für die von Ihnen auf die gebuchten Reiseleistungen zu leistenden Zahlungen (Reisesicherungsschein), sind diese unter den nachfolgenden Zahlungsbedingungen zu erbringen. Zahlungsbedingungen: Auf eine Anzahlung auf den Reisepreis pro Person nach Abschluss des Reisevertrages verzichtet DOR ausdrücklich. Der Reisepreis pro Person ist frühestens drei Wochen vor Beginn der gebuchten HistoTour von Ihnen Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen, soweit für die HistoTour erforderlich, zu zahlen. Sämtliche Zahlungen sind unter Angabe der auf der Buchungsbestätigung/Rechnung ersichtlichen Vorgangsnummer ausschließlich an die dort genannte Kontoverbindung zu leisten. Maßgeblich ist jeweils der Zahlungseingang bei DOR. DOR behält sich vor, im Fall der nicht fristgerechten oder vollständigen Zahlung nach Mahnung mit Fristsetzung den Rücktritt vom Reisevertrag zu erklären und Schadensersatz entsprechend den Stornosätzen nach Ziffer 4 zu verlangen. 3. Leistungen/Leistungsänderung: Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung auf den veranstaltereigenen Websites im Internet sowie aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Buchungsbestätigung von DOR. Leistungsbeschreibungen in Katalogen oder auch Websites von Leistungsträgern wie Hotels sind für DOR nicht verbindlich. DOR behält sich das Recht vor, vor Vertragsschluss eine Änderung der ausgeschriebenen Leistungen zu erklären. 4. Rücktritt/Stornierung: Jederzeit vor Reisebeginn ist der Teilnehmer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung bei DOR ist maßgeblich. Die Erklärung per Einschreiben/Rückschein wird empfohlen. Bis 30 Tage vor Reisebeginn sind Rücktritt/Stornierung kostenfrei. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben auch Stornierungen von Hotelzimmern kostenfrei. Bei Stornierungen/Rücktritt ab 29 Tage vor Reisebeginn werden pro Person 50 % des Reisepreises fällig. Eine volle Rückerstattung des Reisepreises erfolgt bei Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter. 5. Gewährleistung, Abhilfe, Kündigung, Verjährung: Weisen Reiseleistungen aus Ihrer Sicht Mängel auf, wenden Sie sich bitte unverzüglich an die Ihnen bekannt gegebene Kontaktperson, damit Abhilfe geschaffen werden kann. Eine unterlassene Mängelanzeige bei dieser Kontaktperson kann für Sie zur Folge haben, dass Sie für diese Mängel keine Ansprüche (Minderung, Schadensersatz) geltend machen können. Gemäß § 651 e BGB ist eine Kündigung des Reisevertrages durch Sie erst dann möglich, wenn Sie DOR eine angemessene Frist für die Abhilfeleistung gesetzt haben, es sei denn, die Abhilfe ist unmöglich oder wird von DOR verweigert oder wenn die sofortige Kündigung des Reisevertrages durch ein besonderes Interesse von Ihnen gerechtfertigt wird. Unabhängig von der sofortigen Anzeige des Mangels vor Ort müssen Sie etwaige Ansprüche auf Minderung/Schadensersatz direkt bei DOR in Eschweiler in Schriftform geltend machen. Die Verjährungsfrist beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. 6. Haftungsbeschränkung: Soweit ein Schaden weder grob fahrlässig noch vorsätzlich von DOR herbeigeführt worden ist bzw. DOR allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist, wird die Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. 7. Abtretungsverbot: Im Zusammenhang mit dem Reisevertrag und aus diesem ist die Abtretung von Ansprüchen ausgeschlossen. Es sei denn, der Abtretungsempfänger hat durch seine gesonderte Unterschrift bei der Buchung erklärt, auch für die vertraglichen Verpflichtungen derjenigen Personen selbst umfänglich einzustehen, die die Rechte aus dem Reisevertrag an ihn abgetreten haben. 8. Reiseversicherungen: In den Reisepreisen sind, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt, Reiseversicherungen nicht enthalten. 9. Haftung: Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an der gebuchten Veranstaltung teil. Dies gilt gleichermaßen für Fahrer und Beifahrer, Eigentümer und Halter der teilnehmenden Fahrzeuge. Die vorgenannten Personen tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden, soweit kein Haftungsausschluss vereinbart wird. Fahrer, Eigentümer und Halter der teilnehmenden Fahrzeuge übernehmen die Gewähr dafür, dass das Fahrzeug den Vorschriften der StVZO entspricht, während der Veranstaltung für den Straßenverkehr zugelassen und ohne Einschränkung verkehrstauglich ist sowie ein ausreichender Versicherungsschutz besteht. Fahrer, Beifahrer, Eigentümer und Halter der teilnehmenden Fahrzeuge verzichten durch Abschluss des Reisevertrages bezüglich aller im Zusammenhang mit der Veranstaltung sich ereignenden Unfälle und entstandenen Schäden auf jegliches Recht des Vorgehens oder Rückgriff gegen: Den Veranstalter, dessen Mitarbeiter, Beauftragte, Helfer, Veranstaltungsplatzeigentümer, Behörden, Dienststellen und jegliche Personen, die mit der Organisation und Durchführung der Veranstaltung betraut sind, sowie deren Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen, soweit ein Schaden nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des frei gezeichneten Personenkreises beruht. Es gilt die StVO. Der Veranstalter haftet nicht für Diebstahl oder Beschädigung am Fahrzeug des Teilnehmers.

Mit Abgabe der Buchung geben Fahrer und Beifahrer ihr Einverständnis, dass Deutsche Oldtimer-Reisen alle mit der HistoTour verbundenen Tätigkeiten aufzeichnen und durch öffentliche Medien oder anderweitig, auch online, verbreiten und werblich nutzen kann, ohne dass daraus Ansprüche gegen den Veranstalter oder die Medien hergeleitet werden können. Das Copyright der gesamten HistoTour ist Eigentum des Veranstalters.

 

Neues, Aktuelles und Interessantes finden Sie hier: